REISECKERS REISEN @ WORK

Eintauchen und die Welt neu entdecken

 

Warum dieser Workshop wichtig ist:

Führungskräfte und Mitarbeiter:innen aus unterschiedlichen Abteilungen oder Unternehmensbereichen kennen sich oft nicht wirklich, auch wenn sie beruflich viel miteinander zu tun haben. Nicht selten und wenn überhaupt, kommt man erst bei einer Firmenfeier mit Kolleg:innen aus anderen Bereichen ins Gespräch.

In Unternehmen schlummert durch die Vielzahl an Menschen, viel Wissen. Manchmal auch stiller Widerstand oder unausgesprochene Unternehmenskulturen. Dies wird oft leider nicht erkannt und viel Wertvolles versteckt sich unbewusst unter der Oberfläche.

Doch klar ist: Stiller Widerstand verursacht Kosten. Unausgesprochene Haltungen führen zu Konflikten. Ungenutztes Wissen vergeudet Kreativität und Potential.

 

Wie ich arbeite:

Ich statte kleine Teams mit Kamerabrillen aus und schicke sie auf Entdeckungsreise durch ihre eigene Firma. So mache ich Führungskräfte, Mitarbeiter:innen zu Forscher:innen und Erzähler:innen, damit sie Ihr Unternehmen aus einer neuen Perspektive (Point of View) entdecken und dokumentarisch beschreiben.

Gemeinsam sichten wir die filmischen Mosaik-Bausteine und erarbeiten damit einen Transfer, bei dem wir die aufgezeigten Themen auf den Tisch legen und reflektieren.

 

Was ist dann anders:

  • Durch diese Entdeckungsreise erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter:innen einzigartige Einblicke in bisher unbekannte Unternehmensbereiche.

  • Wir fördern ein neues Verständnis für Teams oder „die Anderen“ innerhalb Ihrer Organisation.

  • Unaussprechliches wird ausgesprochen und bearbeitbar.

  • In den Interviews werden Schätze gehoben, so erhalten wir Kenntnis über ungenutzte

    Potentiale und Möglichkeiten. 

Über mich:
Für mein ORF Doku-Format Reiseckers Reisen habe ich über 3.000 Menschen & ihre Geschichten portraitiert. Diese haben mir eröffnet, was Berufung, Sinn und Verantwortung bedeuten können. Das Erfolgsformat wende ich mit viel Herzblut und Engagement neben Schulworkshops (SDGs) nun auch für Menschen in Unternehmen an. 
  1. „Ein unglaublich direkter, spontaner, erfrischender Zugang zu Land und Leuten“ (ORF)

  2. „Michael Reisecker hört den Menschen aufmerksam zu und macht das Land zur

    Begegnungszone“ (Kleine Zeitung)


  3. Dann hat der Michi wieder die volle Aufmerksamkeit, mit seiner offenen Art, die ehrlich und

    interessiert ist.“ (AutoRevue) 

Download
RR@WORK_Factsheet
ReiseckersReisen@work_2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 405.2 KB

 

KONTAKT

Michael Reisecker DI(FH)

reiseckersreisen@gmail.com 

+43 650 2601182